GESCHÄFTSFELDER2020-06-25T14:50:18+02:00

Sozialwissenschaftliche Evaluation

Sozialwissenschaftliche Evaluation Das Geschäftsfeld Sozialwissenschaftliche Evaluation nimmt die Menschen mit ihrem sozialen Umfeld und ihren verschiedenen Rollen im Energiesystem in den Blickpunkt der Forschung. Mittels empirischer Methoden untersucht das Geschäftsfeld die Verhaltensmuster ausgewählter Akteure in Bezug auf Investitionsentscheidungen für Energieeffizienzmaßnahmen und erneuerbare Energien sowie auf Verhaltensentscheidungen bei der Energienutzung. Die Schwerpunkte unserer Forschungs- und Projektarbeit [...]

Energiepolitik und Energietechnologien

Energiepolitik und Energietechnologien Das Geschäftsfeld Energiepolitik und Energietechnologien erarbeitet Analysen und Empfehlungen zur wissenschaftlichen Politikberatung in den Bereichen Klimaschutz und Ressourceneffizienz, insbesondere Energie- und Materialnachfrage. Dabei stehen die Energienachfragesektoren Industrie und Gebäude im Fokus. Mit Bezug auf den Industriesektor verfügt das Geschäftsfeld über spezifische Expertise in den emissions- und energieintensiven Branchen der Grundstoffindustrie. Im Gebäudebereich fokussiert sich unsere Arbeit auf die Wirkungsanalyse von Politikinstrumenten mittels Szenarienanalysen auf Basis [...]

Energiemanagement­ und Energiesystemmodelle

Energiemanagement­ und Energiesystemmodelle Das Geschäftsfeld Energiemanagement und Energiesystemmodelle fokussiert sich auf die Entwicklung von Energieeffizienz- und Dekarbonisierungsstrategien für Industrieunternehmen, Energieversorger und Städte. Im Vordergrund stehen dabei zukunftsfähige Investitionen in Effizienzmaßnahmen, Energieversorgunganlagen und Energieinfrastrukturen unter Berücksichtigungen sich ändernder regulatorischer und energiewirtschaftlicher Rahmenbedingungen. Ziel des Geschäftsfeldes ist es: Unternehmen bei der Umsetzung profitablen Energieeffizienz- und Klimaschutzmaßnahmen zu unterstützen. Spezifischen Energiesystemmodelle und Bewertungstools zur Bewertung Entscheidungsunterstützung zu entwickeln. [...]