VERANSTALTUNGSEMPFEHLUNG: DIGITALER ENERGIESOMMER 2020 ­čîŹ
++++++++++++++++++
Vom 4. bis 6. Mai h├Ątten die Berliner Energietage stattfinden sollen, zu denen auch Mitarbeitende von IREES nach Berlin gereist w├Ąren. Aufgrund der aktuellen Situation kann der Kongress nicht als Pr├Ąsenzveranstaltung durchgef├╝hrt werden. Auch wenn durch die COVID-19-Pandemie derzeit andere Priorit├Ąten gesetzt werden, ist eine fachliche Auseinandersetzung klimapolitischer Fragen weiterhin sehr relevant. Daher werden die Energietage in diesem Jahr in Form eines ÔÇ×Digitalen EnergiesommersÔÇť stattfinden.

Im Mittelpunkt stehen die Themen Energie- und Klimapolitik, erneuerbare Energieversorgung, klimaneutrale Quartiere und Geb├Ąude, W├Ąrmewende als zentraler Baustein der Energiewende sowie Klimaschutz und Energieeffizienz in Industrie und Gewerbe.

Auch die Energieeffizienz-Netzwerke sind Thema des Energiesommers. Die Konferenz der Energieeffizienz-Netzwerke wird gemeinsam von der AGEEN und der Initiative Energieeffizienz-Netzwerke veranstaltet. Prof. Dr. Eberhard Jochem von IREES ist Ansprechpartner f├╝r diesen Programmpunkt (Nr. 6.04.).
Das finale Programm mit der M├Âglichkeit zur Anmeldung wird ab Mitte Mai auf der Webseite unter: https://www.energietage.de/home.html verf├╝gbar sein.

Wir freuen uns auf interessante Vortr├Ąge und sind selbstverst├Ąndlich auch digital mit dabei.

IREES ÔÇô RESEARCH FOR FUTURE ­ččŹâ